• DAB+: FFH in weiterem privaten Multiplex statt beim hr?
    Im Fr├╝hjahr machten Informationen die Runde, wonach der hessische Privatradio-Veranstalter FFH mit seinen drei Programmen Hit Radio FFH, planet radio und harmony.fm vom nur im Rhein-Main-Gebiet und S├╝dhessen verbreiteten Mux im Kanal 11C in den landesweiten Multiplex des Hessischen Rundfunks (hr, Kanal 7B) wechseln k├Ânnte. Diese Option gestaltet sich aber schwieriger als erwartet. Wie SatelliFax aus gut informierten Kreisen erfahren hat, m├╝ssten neben den Gremien des hr auch die Hessische Staatskanzlei und die Kommission zur Ermittlung des Finanzbedarfs (KEF) dem Vorhaben zustimmen. Hintergrund: Der hr w├╝rde durch die Verbreitung von FFH in seinem Multiplex zus├Ątzliche Einnahmen generieren, die genehmigt werden m├╝ssten. Au├čerdem hat die Landeasanstalt f├╝r privaten Rundfunk (LPR Hessen) inteveniert. Sie will die Kapazit├Ąten offiziell ausschreiben. Ein Risko f├╝r FFH.

    Der Branchendienst "radioWOCHE" berichtet heute, dass es daher ein neues, wahrscheinlicheres Konzept gebe. Danach k├Ânnte FFH einen eigenen Multiplex f├╝r Nord-, Mittel- und Osthessen an den Start bringen. Hierzu liefen derzeit Gespr├Ąche mit dem Sendernetzbetreiber Hessen Digitalradio. Geplant seien dem Vernehmen nach die gleichen Senderstandorte, die derzeit auch der hr nutzt (Hoher Mei├čner, Habichtswald, Rimberg und Biedenkopf). Die LPR Hessen habe ihrerseits bereits Interesse an einer Verbreitung der nichtkommerziellen Lokalradios Freies Radio Kassel, Rundfunk Meissner und Radio Unerh├Ârt Marburg in diesem zus├Ątzlichen Mux bekundet, hie├č es. Auch weitere Privatradio-Veranstalter k├Ânnten bei einer Ausschreibung der Kapazit├Ąten mitmischen.

    So oder so k├Ânnten beide m├Âglichen Szenarien erst Mitte 2018 realisiert werden, hei├čt es in der radioWOCHE weiter. Wegen der aktuell laufenden Gespr├Ąche und der damit einhergehenden unsicheren Situation verschiebt sich nach Informationen von SatelliFax auch der Senderstart des privaten Ensembles Rhein-Main/S├╝dhessen am Standort Hardberg im Odenwald bis auf weiteres. www.ffh.de


    Thu, 14. Sep 2017




SatelliFax jetzt Gratis!
  anmelden
  abmelden






SatelliFax-Feeds für Ihre Website und RSS-Feeds

   SatelliFax