• Designierte GroKo will UKW-Hörfunk in Deutschland zugunsten von DAB+ abschalten
    Sollte es zu einer Neuauflage der Großen Koalition kommen, droht dem analogen UKW-Hörfunk in Deutschland das mittelfristige Aus. Wie SatelliFax aus gut informierten Kreisen erfahren hat, soll sich die Arbeitsgruppe 7 der Verhandler auf folgende Passage verständigt haben: "Zum Erhalt der medialen Vielfalt werden wir das Digitalradio als niederschwelliges Medium weiterentwickeln. Damit mittelfristig Digitalradio das UKW-Angebot vollständig ersetzt, werden wir bis zum Ende der Legislaturperiode ein Abschaltdatum festsetzen." Ob es zu einer neuen Großen Koalition kommt, hängt allerdings von einer Mitgliederbefragung der SPD ab.


    Thu, 01. Feb 2018




SatelliFax jetzt Gratis!
  anmelden
  abmelden






SatelliFax-Feeds für Ihre Website und RSS-Feeds

   SatelliFax