• DAB+: Erstes Small Scale-Ensemble geht in Rheinland-Pfalz auf Sendung
    In Rheinland-Pfalz geht in den kommenden Tagen das erste Small Scale DAB-Ensemble in Deutschland in Betrieb. Vom Kirchturm in Bretzenheim bei Bad Kreuznach will Domradio Studio Nahe den Simulcastbetrieb zu seiner UKW-Verbreitung (87,9 MHz) √ľber das digital-terrestrische Digitalradio DAB+ aufnehmen. Gesendet wird im Kanal 12A mit einer Sendeleistung von zun√§chst 100 Watt. Im Bedarfsfall kann diese auf bis zu 500 Watt erh√∂ht werden. Die Sendeanlage soll am 5. August aufgebaut werden, anschlie√üend erfolgt der Start des Testbetriebs.

    Die Verbreitung wird ein halbes Jahr lang von der Landeszentrale f√ľr Medien und Kommunikation (LMK) in Ludwigshafen geduldet. W√§hrend dieser Zeit wird das Bouquet offiziell ausgeschrieben. Dann haben auch andere Veranstalter die Chance, zwischen Bad Kreuznach und Bingen auf Sendung zu gehen. Einen Plattformbetrieb sieht das Landesmediengesetz nicht vor, daher ben√∂tigt die LMK die Oberhand bei der Vergabe der Sendepl√§tze.

    Laut den Betreibern gebe es einige Interessenten. Diesen will die katholische Pfarrgemeinde Bretzenheim einen sehr kosteng√ľnstigen Einstieg in die digital-terrestrische Verbreitung erm√∂glichen. www.studio-nahe.de / www.facebook.com/digitalradiobretzenheim/


    Thu, 03. Aug 2017




SatelliFax jetzt Gratis!
  anmelden
  abmelden






SatelliFax-Feeds für Ihre Website und RSS-Feeds

   SatelliFax