• ├änderungen im analogen Kabelnetz in NRW
    Ab dem 25. April 2016 wird es auf Antrag der Unitymedia NRW GmbH erneut Umstellungen im Kabelnetz in NRW geben. Hintergrund der Umstellungen ist der Digitalisierungsplan von Unitymedia. Unter anderem wird das Programm NRW TV zuk├╝nftig nicht mehr analog eingespeist, das Programm NED 2 sowie die lokalen/regionalen Programme City Vision (M├Ânchengladbach), center.tv D├╝sseldorf und Studio 47 (Duisburg) werden den Sendeplatz wechseln. Dies beschloss die Medienkommission der Landesanstalt f├╝r Medien NRW (LfM) unter dem Vorsitz von Prof. Dr. Werner Schwaderlapp.

    Da von den Entscheidungen einspeisungspflichtige Programme (mit dem so genannten Must-Carry-Status) betroffen sind, bedurfte es der Zustimmung der Medienkommission. Die digitale Programmverbreitung ist von diesen Entscheidungen nicht betroffen.

    Nach dem Beschluss der Medienkommission der Landesanstalt f├╝r Medien Nordrhein-Westfalen (LfM) vom 11. M├Ąrz 2016 k├Ânnen au├čerdem Radio Herford und Radio Vest (Kreis Recklinghausen) f├╝r weitere zehn Jahre auf Sendung gehen. Auch die Lizenz f├╝r das Rahmenprogramm von radio NRW in diesen Verbreitungsgebieten wird verl├Ąngert. www.lfm-nrw.de


    Mon, 14. Mar 2016




SatelliFax jetzt Gratis!
  anmelden
  abmelden

SatelliFax - SmartCast GmbH





SatelliFax-Feeds für Ihre Website und RSS-Feeds

   SatelliFax