• Bis zu 3,93 Millionen Zuschauer sahen Leichtathletik im ZDF
    Der sechste Wettkampftag der European Championships stieß bei den Zuschauern im ZDF auf großes Interesse. Mit 3,44 Millionen Zuschauern und einem Marktanteil von 14,3 Prozent war die Übertragung der Leichtathletik-Wettkämpfe am Dienstag, 7. August 2018, von 19.15 bis 22.00 Uhr, die bisher am besten eingeschaltete Sendung der European Championships. Der Spitzenwert lag um 21.45 Uhr bei 3,93 Millionen Zuschauern, als 100-Meter-Silbermedaillen-Gewinnerin Gina Lückenkemper und die drei deutschen Zehnkämpfer Arthur Abele, Niklas Kaul und Matthias Brugger im Gespräch mit ZDF-Moderator Norbert König und ZDF-Leichtathletik-Experte Michael Schrader den Wettkampftag Revue passieren ließen.

    Insgesamt haben bisher im Schnitt 2,02 Millionen Zuschauer, bei einem Marktanteil von 14,9 Prozent, die Wettkampf-Übertragungen der European Championships im ZDF verfolgt.

    ZDF-Sportchef Thomas Fuhrmann: "Der Zuschauerzuspruch liegt über unseren Erwartungen. Sehr erfreulich: Die Zuschauer nehmen das Konzept der European Championships an. Entsprechend freudig blicken wir auf die nächsten langen ZDF-Live-Sendetage am Donnerstag und Samstag." www.zdf.de


    Thu, 09. Aug 2018




SatelliFax jetzt Gratis!
  anmelden
  abmelden






SatelliFax-Feeds für Ihre Website und RSS-Feeds

   SatelliFax